Das 3. Ultraschallbild meiner Tochter

Heu­te war ich mit mei­ner Fami­lie wie­der beim Frau­en­arzt gewe­sen und haben unser (noch) unge­bo­re­ner Kind unter­su­chen las­sen. Es ist alles in Ord­nung. Wir haben auch ein wei­te­res Ultra­schall­bild machen las­sen.

3-ultraschallbild-hannah

Das Geschlecht wird vor­aus­sicht­lich weib­lich sein, d. h. es gab zumin­dest kei­ne Anzei­chen eines Jun­gens.

Autor: Michael Johne

Blogger, Programmierer, Astronom, Dichter, Hobby-Genealoge, Namensforscher, Sprachanalyst, Freizeit-Fotograf, Weltenträumer

Kommentar verfassen