Die Bedeutung des Nachnamens ENDER

Neben Ahnen- und Fami­li­en­for­schung mache ich auch ein wenig Namens­for­schung. Daher hat­te ich mich mal gefragt, was der Nach­na­me Ender bedeu­tet, ich einem Stamm­baum gibt es nahe Ver­wandt­schaft, die die­sen Nach­na­men trägt.

HINWEIS: Wegen einen Ser­ver­wech­sels let­zen Jah­res sind lei­der alle Bil­der ver­lo­ren­ge­gan­gen. Die­ser Bei­trag ist eben­falls betrof­fen. Du wirst in die­sem Bei­trag kei­ne Bil­der sehen. Es wird ver­sucht, eini­ge Bil­der wie­der her­zu­stel­len. Solan­ge die­ser Mel­dung zu lesen ist, konn­ten ent­we­der noch kei­ne Bil­der her­ge­stellt wer­den oder es gibt kein Back­up der Bil­der mehr.

Ich habe eben ein wenig recher­chiert und es war nicht ein­fach, da die Infos nur spär­lich sind. Aber hier das Ergeb­nis: Der Nach­na­me Ender stammt von Namen Andre­as’ (zu griech.: aner, andrós >Mann< ) ab. Wei­te­re Nach­na­men die­ser Art sind End­ers (in Hes­sen gut ver­brei­tet), End­er­mann, End­res und End­erlein.

Eigent­lich ist Andre­as ein Vor­na­me, aber er kann auch als patro­ny­mi­scher Nach­na­me die­nen. Ich den­ke, Ender wur­de als Nach­na­me wie End­ers gehan­delt, wobei das S am Ende durch den Sprach­ge­brauch all­mäh­lich weg­fiel. Ender(s) im Sin­ne von Andre­as ist ein patro­ny­mi­scher Nach­na­me, der auf den Vor­na­men einer männ­li­chen Per­son hin­deu­tet. Ein Bei­spiel: John­son = eng­lisch: son of john”; bedeu­tet Sohn des Joh(an)n”. End­ers ent­sprä­che dann Sohn des Andre­as” bzw. End­ers Sohn, Sohn des Ender”.

Es ist daher gut mög­lich, dass es unter den mit­te­r­al­ter­li­chen Vor­fah­ren einen (Sohn eines) Andre­as gab, der dann als Trä­ger dein Nach­na­mens galt; sofern der Nach­na­me nicht ange­hei­ra­tet wur­de. Der Nach­na­me Ender ist ein typi­scher thü­rin­gi­scher Nach­na­me, der im Wart­burg­kreis und die Gegend bei Mei­nin­gen weit ver­brei­tet ist. Gut mög­lich, dass dort gewis­se Vor­fah­ren herkommen.

Die bei­den fol­gen­den Gra­fi­ken zei­gen die rela­ti­ve bzw. abso­lu­te Ver­tei­lung des Nach­na­mens Ender in Deutschland.

Autor: Michael Johne

Blogger, Programmierer, Astronom, Dichter, Hobby-Genealoge, Namensforscher, Sprachanalyst, Freizeit-Fotograf, Weltenträumer

Kommentar verfassen