Suchende nach direkten Vorfahren in Siegen-Wittgenstein

Seit gut 3 Wochen habe ich mich darauf konzen­tri­ert, meine direk­ten Vor­fahren in Siegen-Wittgenstein zu find­en. Und das ist auch geglückt, wodurch diese Suche erst ein­mal ein Ende hat.

In meinen hes­sis­chen Vor­fahren gab es mal eine Per­son mit den Nach­na­men Marx, der aus West­falen nach Hes­sen zog. Neben Hes­sen eröffnete mich ein neues geografis­ches Forschungs­ge­bi­et; vornehm­lich den Kreis Siegen-Wittgenstein. Schnell stieß ich dabei auf die so genan­nte Wittgen­stein­er Fam­i­lien­datei, die von Jochen Karl Mehldau ver­wal­tet wird, und das geografisch gesamte Gebi­et um Bad Berleburg, Bad Las­phe und Erndte­brück abdeck­te, wo ich meine direk­te Vor­fahren vom ein­sti­gen Marx find­en kon­nte.

Ich fand schließlich die gewün­scht­en, direk­ten Vor­fahren. Zudem erstaunte es mich, was sich da an Hülle und Fülle von Vor­fahren sich offen­barte. Von Joch Karl Mehldau erhielt ich im Laufe der Zeit fast 20 Doku­mente, wovon ich 2 Doku­mente vor einiger Zeit veröf­fentlichte: Ahnen­liste von Johann Kraft MARX 1819″ und Ahnen­liste von Elis­a­beth WAGENER 1825″.

Mein Fokus bei dieser Suche lag auf dem Auffind­en direk­ter Vor­fahren im all­ge­meinen und dem Find­en des früh­esten Spitzenahns im speziellen. Bei­de Vorhaben wur­den zufrieden­stel­lend erre­icht. Der spezielle Fokus erfüllte sich mit der Erken­nt­nis über Johann Meis­ter.

Ein über­raschen­des Ergeb­nis am Ende dieser Suche war die Erken­nt­nis, das es auch direk­te Vor­fahren gab, die aus der Schweiz herka­men; namentlich Benedikt Rothen­piel­er ab 1533.

Von eini­gen weni­gen direk­ten Vor­fahren weiß ich defin­i­tiv auch, dass sich ursprünglich aus Hes­sen kamen und nach Siegen-Wittgenstein zogen. Der weiteste Vor­fahre bezo­gen auf Hes­sen kam aus Darm­stadt. Ins­ge­samt liegt die Anzahl der bekan­nten hes­sis­chen Ein­wan­der­er auf ein halbes Dutzend Per­so­n­en.

Gän­zlich aus­gew­ertet sind die gesamten Vor­fahren noch nicht und es wird auch eine gewisse Weile dauern, um weit­ere ver­füg­bare Infor­ma­tio­nen zu beziehen. Vielle­icht steckt ja der eine oder andere sen­sa­tionelle Fund in den Dat­en.

Adver­tise­ments

Autor: Michael Johne

Blogger, Programmierer, Astronom, Dichter, Hobby-Genealoge, Namensforscher, Sprachanalyst, Freizeit-Fotograf, Weltenträumer

Kommentar verfassen