Daten von Robert Bruno Hummig & Anna Martha Hummig geb. Werner

Neben der Post aus Luck­au habe ich auch in diesen Tagen wieder mal Post vom Stadtarchiv Rade­beul erhal­ten. Darin enthal­ten war Kopi­en von den Geburt­surkun­den, den Ster­beurkun­den, der Eheurkunde und anderen kleineren Din­gen des Ehep­aars Robert Bruno Hum­mig & Anna Martha Hum­mig geb. Wern­er; meinen Urur­großel­tern.

Im Wesentlichen befind­et sich fol­gen­des:

1.) Geburt­sreg­is­ter Kötzschen­bro­da Nr. 233/1884 von Anna Martha geb. Wern­er: Sie wurde am 28.10.1884 in Kötzschen­bro­da geboren. Ihre Eltern waren der Zim­mer­mann Ernst Julius Wern­er und seine Ehe­frau Marie Bertha Wern­er geb. Reichelt.

2.) Ster­bereg­is­ter Rade­beul Nr. 7/1980 von Anna Martha Hum­mig geb. Wern­er: Sie ist am 02.01.1980 in Rade­beul ver­stor­ben.

3.) Geburt­sreg­is­ter Rade­beul Nr. 226 /1884 von Robert Bruno Hum­mig: Er wurde am 24.08.1884 in Rade­beul (Serkowitz) geboren. Seine Eltern waren Karl August Hum­mig und seine Ehe­frau Han­na Chris­tiane Hum­mig geb. Adam.

4.) Ster­bereg­is­ter Rade­beul Nr. 601/1963 von Robert Bruno Hum­mig: Er ist am 18.11.1963 in Rade­beul ver­stor­ben.

5.) Heirat­sreg­is­ter Kötzschen­bro­da Nr. 48/1908 von Robert Bruno Hum­mig und Anna Martha Hum­mig geb. Wern­er: Die Eheschließung fand am 12.09.1908 in Kötzschen­bro­da statt. Aus der Ehe gin­gen 3 Kinder her­vor, wobei 1 Kind zum Zeit­punkt des Todes der Ehep­art­ner bere­its ver­stor­ben war.

Die Kopi­en der Per­so­n­en­stand­sun­ter­la­gen neb­st Sam­me­lak­ten werde ich kom­mende Woche dig­i­tal­isieren und online zur Ver­fü­gung stellen. Darin enthal­ten sind die Geburts­dat­en der Eltern des Ehep­aares Robert Bruno Hum­mig & Anna Martha Hum­mig geb. Wern­er, Angaben zu den früheren Woh­nun­gen und ein Hin­weis auf Ilse Ehren­traut geb. Hum­mig, der Schwest­er von Robert Bruno Hum­mig.

Adver­tise­ments

Autor: Michael Johne

Blogger, Programmierer, Astronom, Dichter, Hobby-Genealoge, Namensforscher, Sprachanalyst, Freizeit-Fotograf, Weltenträumer

Kommentar verfassen