Taufregister 3–486-1873 zu Hermannstein: Magdalena/Helena Marx geb. Lößer

Taufregister 3-486-1873 zu Hermannstein: Magdalena/Helena Marx geb. Lößer (Auszug)

Nach­dem ich vor eini­gen Tagen einige Doku­mente von meinem Onkel erhal­ten habe, stelle ich aus diesen Doku­menten den Auszug auf dem Taufreg­is­ter 1873 zu Her­mannstein mein­er Urur­groß­mut­ter Magdalena/Helene Marx (geb. Lößer) vor.

Der Auszug wurde am 2. Feb­ru­ar 1941 ange­fer­tigt. In diesem Auszug liest man, dass meine Urur­groß­mut­ter Magdalena/Helene Marx geb. Lößer am 3. Jan­u­ar 1873 in Her­mannstein bei Wet­zlar geboren und am 19. Jan­u­ar 1892 getauft wurde.

Magdalena/Helene Marx geb. Lößer mit ihrem Mann und ihren Eltern
Magdalena/Helene Marx geb. Lößer mit ihrem Mann und ihren Eltern

Ihr Vater war Mar­tin Jakob Lößer gewe­sen (dessen Ster­beurkunde ich vorstellte) und ihre Mut­ter war Wil­helmine Lößer geb. Welk­er (dit­to). Ver­heiratet war Magdalena/Helena Marx geb. Lößer mit Friedrich Marx (aus Banfe) gewe­sen (Eheschließung:4. Mai 1895 Her­mannstein). Jedoch kan­nten sie sich bere­its einige Jahre zuvor, denn sie hat­ten ein une­he­lich­es Kind: Friedrich Lös­er.

Offen­bar führte Magdalena/Helena Marx geb. Lößer ab der Eheschließung (oder zumin­d­est danach) einen neuen Vor­na­men fort: Hele­na. Das geht zumin­d­est auf späteren Doku­menten her­vor.

Taufregister 3-486-1873 zu Hermannstein: Magdalena/Helena Marx geb. Lößer (Auszug)
Taufreg­is­ter 3–486-1873 zu Her­mannstein: Magdalena/Helena Marx geb. Lößer (Auszug)

Die Tauf­pat­en waren ürbigens: (1) Mar­garetha Welk­er aus Her­mannstein; (2) Georg Welk­er, Wald­girmes; (3) Madgale­na Hack­beil, Mam­melzen. (2) ist ihre Tante und (3) ist ihr Onkel.

Autor: Michael Johne

Blogger, Programmierer, Astronom, Dichter, Hobby-Genealoge, Namensforscher, Sprachanalyst, Freizeit-Fotograf, Weltenträumer

Kommentar verfassen