Der wohl früheste nachweisbare ROTHENBÜHLER

Ich habe Vor­fah­ren aus der Schweiz, die einst den Fami­li­en­na­men ROTHENBÜHLER tru­gen und nach­weis­lich aus dem 16. Jahr­hun­dert stamm­ten. In Ver­bin­dung mit der Geschich­te des namens­ge­ben­den Schwei­zer Gehöfts Rothen­bühl frag­te ich mich wohl, wer die frü­hes­te Per­son war, die nach­weis­lich den Fami­li­en­na­men ROTHENBÜHLER trug. Und ich fand einen viel­ver­spre­chen­den Kan­di­da­ten, auch wenn noch eini­ge Fra­gen offen blie­ben.

Der wohl frü­hes­te nach­weis­ba­re ROTHENBÜHLERwei­ter­le­sen

Das erste Erscheinen von Rothenbühl auf Schweizer Karten

Über das Gehöft Rothen­bühl in der Schweiz schrei­be ich immer gern. Neu­lich stieß ich auf eine freie Samm­lung von alten Schwei­zer Kar­ten aus dem frü­hen 16. Jahr­hun­dert begin­nend, die die Schweiz als Gan­zes und auch den Kan­ton Bern spe­zi­ell auf Kar­ten auf­zei­gen. Ich war da neu­gie­rig, ab wann man Rothen­bühl auf die­sen Kar­ten konn­te. Die­ser Bei­trag gibt einen klei­nen Ein­blick dar­über und führt auch die Anfän­ge des Schwei­zer Kar­ten­we­sens ein.

Das ers­te Erschei­nen von Rothen­bühl auf Schwei­zer Kar­ten“ wei­ter­le­sen

Haben meine Schweizer Vorfahren den Emmentaler Käse hergestellt?

Vor kur­zem habe ich beim sprich­wört­li­chem Über­flie­gen von Infor­ma­tio­nen mei­ner Vor­fah­ren aus der Schweiz den Begriff Emmen­tal” wie­der ein­mal gele­sen. Es ist ein ber­gi­ges Tal­ge­biet im schwei­ze­ri­schen Kan­ton von Bern, wo mei­ne Rothen­büh­ler-Vor­fah­ren her­ka­men. Ich muss­te daher plötz­lich fest­stel­len, dass aus dem Emmen­tal ein welt­be­kann­ter Käse her­kommt.

Haben mei­ne Schwei­zer Vor­fah­ren den Emmen­ta­ler Käse her­ge­stellt?“ wei­ter­le­sen

Von Grünenmatt nach Rothenbühl: die Wanderung

Über mei­nen schwei­ze­ri­schen Vor­fah­ren Johan­nes Rothenbühler/Rothenpieler hat­te ich schon ein­mal dar­über berich­tet. Zwi­schen­zeit­lich habe ich erfah­ren, dass der Nach­na­me Rothen­büh­ler auf die Ort­schaft Rothen­bühl in der Schweiz zurück­geht. Und vor fast einem Monat mach­te ich in der Schweiz auf, um die­se Ort­schaft zu besu­chen. Von Grü­nen­matt nach Rothen­bühl: die Wan­de­rung“ wei­ter­le­sen