Die Überfahrt meines Großonkels Wolfgang Hensel nach New York

Seit meinem letzten Besuch bei meinem Großonkel Wolfgang HENSEL vor fast genau 2 Jahren erzählte mein Großonkel, dass er damals mit dem Dresdener Kreuzchor in New York gewesen war. Vieles an dieser Reise blieb mir unbekannt, Phantasien malte ich mir hingegen aus. Schließlich fand ich in alten, digitalisierten Passagierlisten einen Eintrag, dass/wann er nach New York reiste. Und sogar seine alte Wohnadresse mit einem interessanten Aspekt, wie sich später noch herausstellte…

„Die Überfahrt meines Großonkels Wolfgang Hensel nach New York“ weiterlesen

Eine genealogische Verbindung zum amerikanischen Pilgervater William Brewster

Amerika wurde im 16. Jahrhundert wurden von den ersten Siedler aus England kolonialisiert. Einer der ersten Sieldungsgründer war der Pilgervater William Brewster gewesen, der an der Gründung der Plymouth-Kolonie beteiligt war. Während meiner Recherchen fand ich eine genealogische Verbindung zwischen mir und dem Pilgervater. Er ist de facto mein Schwiegerahnenurgroßonkel 17. Grades.
„Eine genealogische Verbindung zum amerikanischen Pilgervater William Brewster“ weiterlesen