Heiratsregister 27/1877 (Schleusenau/Okollo): Julius Albert GUTZMANN & Emma Mathilde MACHHOLZ

Auf der Web­sei­te Poz­n­an Pro­ject wird man gele­gent­lich fün­dig, wenn man in sei­ner per­sön­li­chen Ahnen­for­schung auf heu­ti­gem pol­ni­schen Boden nicht mehr wei­ter­kommt. So such­te ich wie­der in die­sen Tagen unter der Ein­ga­be des Nach­na­mens MACHHOLZ, ob es evt. Ein­trä­ge gibt, die sich an mei­ne neu­en Erkennt­nis­sen anknüp­fen. Und ja, ich bin mit einem Ein­trag in einem Hei­rats­re­gis­ter fün­dig gewor­den, der am Ende sogar noch eine Über­ra­schung offen hielt.

Hei­rats­re­gis­ter 27/1877 (Schleusenau/Okollo): Juli­us Albert GUTZMANN & Emma Mat­hil­de MACHHOLZwei­ter­le­sen

Heiratsregister 264/1914 (Berlin VIII): August KREHL & Agnes Marie Elise MICHELMANN geb. HORNICK

Nach dem Tod von Augus­te Lui­se KREHL geb. ANKE hei­ra­te­te eini­ge Jah­re spä­ter der Wit­wer August KREHL erneut. Die­ser Bei­trag stellt kurz die Infor­ma­tio­nen aus der betref­fen­den Hei­rats­ur­kun­de 264/1914 (Ber­lin VIII) zusam­men.

Hei­rats­re­gis­ter 264/1914 (Ber­lin VIII): August KREHL & Agnes Marie Eli­se MICHELMANN geb. HORNICKwei­ter­le­sen