Das erste Erscheinen von Rothenbühl auf Schweizer Karten

Über das Gehöft Rothen­bühl in der Schweiz schreibe ich immer gern. Neulich stieß ich auf eine freie Samm­lung von alten Schweiz­er Karten aus dem frühen 16. Jahrhun­dert begin­nend, die die Schweiz als Ganzes und auch den Kan­ton Bern speziell auf Karten aufzeigen. Ich war da neugierig, ab wann man Rothen­bühl auf diesen Karten kon­nte. Dieser Beitrag gibt einen kleinen Ein­blick darüber und führt auch die Anfänge des Schweiz­er Karten­we­sens ein.

Das erste Erscheinen von Rothen­bühl auf Schweiz­er Karten“ weit­er­lesen

Haben meine Schweizer Vorfahren den Emmentaler Käse hergestellt?

Vor kurzem habe ich beim sprich­wörtlichem Über­fliegen von Infor­ma­tio­nen mein­er Vor­fahren aus der Schweiz den Begriff Emmen­tal” wieder ein­mal gele­sen. Es ist ein bergiges Tal­ge­bi­et im schweiz­erischen Kan­ton von Bern, wo meine Rothenbühler-Vorfahren herka­men. Ich musste daher plöt­zlich fest­stellen, dass aus dem Emmen­tal ein welt­bekan­nter Käse herkommt.

Haben meine Schweiz­er Vor­fahren den Emmen­taler Käse hergestellt?“ weit­er­lesen

Von Grünenmatt nach Rothenbühl: die Wanderung

Über meinen schweiz­erischen Vor­fahren Johannes Rothenbühler/Rothenpieler hat­te ich schon ein­mal darüber berichtet. Zwis­chen­zeitlich habe ich erfahren, dass der Nach­name Rothen­büh­ler auf die Ortschaft Rothen­bühl in der Schweiz zurück­ge­ht. Und vor fast einem Monat machte ich in der Schweiz auf, um diese Ortschaft zu besuchen. Von Grü­nen­matt nach Rothen­bühl: die Wan­derung“ weit­er­lesen